Dr. Christoph Gummersbach

Onlinemarketing · SEO · SEM · Analytics

Startseite > Datenschutz

Datenschutz

Ich nehme den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie ich diesen Schutz gewährleiste und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden.

Personenbezogene Daten:
Personenbezogene Daten sind Informationen, die auf die Identität des Kunden hinweisen. Dies sind insbesondere Name, Adresse, Geburtsdatum, Postanschrift, Lieferanschrift, Telefonnummer und E-Mail-Adresse. Personenbezogene Daten werden auf dieser Website nur erhoben, wenn und soweit der Kunde diese im Rahmen seiner Bestellung, seiner Anfrage zu einem Angebot oder bei der Anmeldung zu einem Newsletters zur Verfügung stellt.

Ich nutze diese personenbezogenen Daten zur Erfüllung meiner vertraglichen und vorvertraglichen Verpflichtungen, insbesondere zur Abwicklung von Zahlungen und Bereitstellung von gebuchten Leistungen. Soweit ich mit meinem Angebot dem Kunden gegenüber in Vorleistung trete, behalte ich mir im Einzelfall vor, personenbezogene Daten im zur Bonitätsprüfung weiterzugeben. Einzelheiten dazu finden Sie unter dem Stichwort „Bonitätsprüfung“. Desweiteren behalte ich mir vor, personenbezogene Daten bei Forderungen gegen einen säumigen Kunden an Inkassounternehmen weiterzugeben. Dazu werden die Kundendaten nur soweit erforderlich an die Dienstleistungspartner weitergegeben. Alle Daten werden unter Beachtung der einschlägigen gesetzlichen Vorschriften von mir gespeichert und verarbeitet.

Nimmt der Kunde den Newsletter in Anspruch, so ist dies nur durch aktive Anmeldung möglich. Der Kunde wird anschließend nochmals gesondert zur Erteilung dieser Einwilligung aufgefordert (doppeltes Opt-in-Verfahren) und kann diese Daten jederzeit bei Webfield einsehen oder die Einwilligung jederzeit widerrufen. Die vom Kunden mitgeteilten Daten werden nur durch Webfield verwendet und gespeichert.

Der Kunde hat jederzeit das Recht auf kostenlose Auskunft, Berichtigung und Löschung seiner bei Webfield gespeicherten Daten. Eine Anfrage, die Berichtigung oder Löschung ist zu richten an Webfield Consulting Dr. Gummersbach, Schiffgasse 3, 69151 Neckargemünd, Fax +49-6223-8014704, E-Mail . Die Daten werden dann unter Berücksichtigung der steuerlichen und handelsrechtlichen Vorgaben unverzüglich geändert oder gelöscht.

Bonitätsprüfung:
Für die Leistungen der Webfield Academy ist Vorkasse vereinbart. Trete ich allerdings für meine Kunden mit meinen Diensten und Angeboten in Vorleistung und erbringe diese, bevor der Kunde den Rechnungsbetrag an mich zahlt, behalte ich mir im Einzelfall die Abfrage der Bonität des Kunden bei entsprechenden Anbietern wie Creditreform, Bürgel, Schufa etc vor. Die Voraussetzungen für das sogenannte Scoringverfahren, mit dem ein Wahrscheinlichkeitswert für ein bestimmtes zukünftiges Verhalten ermittelt wird, sind in § 28 BDSG geregelt. Ich gebe die personenbezogenen Daten an die Auskunftei nur in dem erforderlichen und zulässigen Umfang weiter. Hierzu gehören auch die Anschriftendaten des Kunden. Im Rahmen Ihrer Bestellung werden Sie gebeten, in die Freigabe dieser Daten einzuwilligen. Hiervon machen wir nur im soeben genannten Umfang im Einzelfall Gebrauch.

Cookies und IP-Adressen:
"Cookies" sind Textdateien, die in Ihrem Internet-Browser gespeichert werden und auf anonyme Weise die zusammenhängende Erfassung von Webseitenaufrufen eines Nutzers durch Webanalyseprogramme ermöglichen. Der Nutzer kann das Anlegen von Cookies in seinem Internet-Browser grundsätzlich deaktivieren. Auch bestehende Cookies können vom Nutzer jederzeit gelöscht werden. Sogenannte "First-Party-Cookies" können nur von der Website, auf der sich der Nutzer gerade befindet, gesetzt und gelesen werden, nicht jedoch von Websites Dritter. Dadurch bieten First-Party-Cookies einen erhöhten Schutz der Privatsphäre des Nutzers.

"IP-Adressen" sind aktuelle Nummern eines Rechners im Internet, die dem Nutzer von Unternehmen, die ihm den Internetzugang bereitstellen, vergeben werden und die Kommunikation im Internet ermöglichen. IP-Adressen sind von mir als Websitebetreiber und von Anbietern von Webanalyseprogrammen grundsätzlich nicht personenbeziehbar. Ich weise Sie jedoch darauf hin, dass Ermittlungsbehörden im Falle eines gesetzlichen Auftrages IP-Adressen einsehen dürfen und über die Unternehmen, die den Internetzugang des Nutzers zu dem gegebenen Zeitpunkt bereitgestellt haben, eventuell einen Personenbezug herstellen können ("relative Bestimmbarkeit der IP-Adresse").

Auf dieser Website setze ich das Webanalyseprogramm "Google Analytics" des Unternehmens Google Inc. ein. Dieses Webanalyseprogramm verwendet ausschließlich First-Party-Cookies. Dadurch können die Daten eines Nutzers dieser Website nicht mit Daten anderer Websites, die dieses Webanalyseprogramm ebenfalls einsetzen, zusammengeführt werden. Die Nutzungsdaten werden zusammen mit den Cookie-Informationen und der IP-Adresse an Rechner des Unternehmens Google in den USA übertragen. Dabei werden keine personenbezogene Daten übermittelt. Auf der vorliegenden Website wird eine Anonymisierungsfunktion für die IP-Adresse verwendet, sodass die IP-Adresse von Google nur gekürzt gespeichert und weiterverarbeitet wird. Google wird diese Daten nur an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben sein sollte oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall die IP-Adresse des Nutzers mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Der generellen Datenerhebung und -speicherung durch Google Analytics kann jederzeit mit Hilfe einer Browsererweiterung, verfügbar unter https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de, mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden.

Drittanbieter, einschließlich Google, schalten Anzeigen auf Websites im Internet und verwenden dazu teilweise Cookies auf Grundlage vorheriger Besuche eines Nutzers auf der vorliegenden Website. Das bedeutet, dass Nutzer dieser Website in der Zeit nach dem Besuch auf dieser Website im Internet möglicherweise entsprechende websitebezogene Werbeanzeigen gezeigt bekommen. Nutzer können die Verwendung dieser Cookies und damit die Anzeigeneinblendung durch Google steuern. Details dazu finden Sie auf der Seite http://www.google.com/intl/de/policies/technologies/ads/.

Ich nutze diese Informationen, um das Nutzungsverhalten meiner Website-Besucher in aggregierter und anonymisierter Form auszuwerten. Dadurch lassen sich z.B. der Erfolg von Werbeaktionen und die Funktion von Formularen und Buchungsprozessen messen und optimieren.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Stand: 01.01.2015